Kurtz und einfältig eröffnete Gemüths-Meinung, welcher Gestalten bey dieser auß Verhängnuß Gottes, wegen der kalten Menschen Hertzen bereit vast instehender und vermuthlich ins künfftige noch mehr beförchtender übler und harter Zeit, die Annona zu administriren seyn möchte
Kurtz und einfältig eröffnete Gemüths-Meinung, welcher Gestalten bey dieser auß Verhängnuß Gottes, wegen der kalten Menschen Hertzen bereit vast instehender und vermuthlich ins künfftige noch mehr beförchtender übler und harter Zeit, die Annona zu administriren seyn möchte

Kurtz und einfältig eröffnete Gemüths-Meinung, welcher Gestalten bey dieser auß Verhängnuß Gottes, wegen der kalten Menschen Hertzen bereit vast instehender und vermuthlich ins künfftige noch mehr beförchtender übler und harter Zeit, die Annona zu administriren seyn möchte

Erscheinungsort: S.l.
Erscheinungsjahr: 1675
Anzahl Seiten: 16
Signatur: Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek -- 4 S 323#(Beibd.
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb11222844-7

...

Kurtz und einfältig eröffnete Gemüths-Meinung, welcher Gestalten bey dieser auß Verhängnuß Gottes, wegen der kalten Menschen Hertzen bereit vast instehender und vermuthlich ins künfftige noch mehr beförchtender übler und harter Zeit, die Annona zu administriren seyn möchte

(1675)
Image 00003

Version 2.1.16 - HHI V 3.0 [11.03.2019] 0.1/0.55