M. Daniel Schwenters Geometriae Practicae Novae Et Auctae Libri IV
M. Daniel Schwenters Geometriae Practicae Novae Et Auctae Libri IV

M. Daniel Schwenters Geometriae Practicae Novae Et Auctae Libri IV Da Im I. Aus rechtem Fundament gewiesen wird; wie man in der Geometria, auf dem Papyr und Lande, mit denen darzu gehörigen Instrumenten, ja zur Noht, ohne dieselben, verfahren und practiciren solle. Im II. Wie ohne einig künstlich Geometrisch Instrument, allein mit der Meßruthe und etlichen Stäben, das Land zu messen. Im III. Die Beschreibung deß nützlichen Geometrischen Tischleins M. Johannis Praetorii. Im IV. Die Erfindung Camillae Ravertae, aus einem Stand das Land zu messen

Autor: Schwenter, Daniel
Autor: Böckler, Georg Andreas
Erscheinungsort: Nürnberg
Verlag: Johann Andreas Endter, und Wolfgang deß Jüngern Sel. Erben
Erscheinungsjahr: 1667
Anzahl Seiten: 914
Signatur: Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Philos.2884
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb11111647-8

...

M. Daniel Schwenters Geometriae Practicae Novae Et Auctae Libri IV

Schwenter, Daniel, (1667)
Image 00086

Version 2.1.16 - HHI V 3.0 [11.03.2019] 0.1/0.55

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren