Georg Eberhard Rumphs (Welcher ehemals Medicinae Doctor, ältester Kaufmann und Rathsherr zu Amboina, imgleichen ein Ehren-Mitglied der Kayserlichen Academie der Naturforscher unter dem Beynamen Plinius Indicus gewesen) Amboinische Raritäten-Cammer oder Abhandlung von den steinschaalichten Thieren welche man Schnecken und Muscheln nennet
Georg Eberhard Rumphs (Welcher ehemals Medicinae Doctor, ältester Kaufmann und Rathsherr zu Amboina, imgleichen ein Ehren-Mitglied der Kayserlichen Academie der Naturforscher unter dem Beynamen Plinius Indicus gewesen) Amboinische Raritäten-Cammer oder Abhandlung von den steinschaalichten Thieren welche man Schnecken und Muscheln nennet

Georg Eberhard Rumphs (Welcher ehemals Medicinae Doctor, ältester Kaufmann und Rathsherr zu Amboina, imgleichen ein Ehren-Mitglied der Kayserlichen Academie der Naturforscher unter dem Beynamen Plinius Indicus gewesen) Amboinische Raritäten-Cammer oder Abhandlung von den steinschaalichten Thieren welche man Schnecken und Muscheln nennet

Autor: Rumpf, Georg Eberhard
Autor: Müller, Philipp Ludwig Statius
Erscheinungsort: Wien
Verlag: Johann Paul Kraus
Erscheinungsjahr: 1766
Anzahl Seiten: 430
Signatur: 2 Zool. 200 n
Projekt-ID: VD18 14695456-001
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10214848-8

...

Georg Eberhard Rumphs (Welcher ehemals Medicinae Doctor, ältester Kaufmann und Rathsherr zu Amboina, imgleichen ein Ehren-Mitglied der Kayserlichen Academie der Naturforscher unter dem Beynamen Plinius Indicus gewesen) Amboinische Raritäten-Cammer oder Abhandlung von den steinschaalichten Thieren welche man Schnecken und Muscheln nennet

Rumpf, Georg Eberhard, (1766)
Image 00370

Version 2.1.16 - HHI V 3.0 [11.03.2019] 0.1/0.55

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren