Mittweidisches Denckmahl
Mittweidisches Denckmahl

Mittweidisches Denckmahl Das ist, Beschreibung der Stadt Mittweida In Meissen, Nach dero Nahmen und Ursprung, Situation und Bequemligkeit, Geist- und Weltlichen Gebäuden, Religions und Policeywesen, Kirch- und Schuldienern, Bürgermeistern und Rathmannen; Ingleichen Was von 400. Jahren her, so wohl in Kriegs als Friedens Zeiten daselbst, und in umbliegender Gegend, denck- und merckwürdiges sich zu getragen; Alles aus denen Raths-Archiven, Stadt- und Gerichts-Büchern, beglaubten Schrifften und Urkunden, nebst eigener Anmerckung zusammengetragen, Und zum Denckmahl seiner geliebtesten Vater-Stadt aufgerichtet und in Druck gegeben

Autor: Hermann, Christian
Erscheinungsort: Chemnitz
Verlag: Stössel
Erscheinungsjahr: 1698
Anzahl Seiten: 630
Signatur: Germ.sp. 207
Projekt-ID: VD17 23:736320N
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10019463-5

...

Mittweidisches Denckmahl

Hermann, Christian, (1698)
Image 00023

Version 2.1.16 - HHI V 3.0 [11.03.2019] 0.1/0.55

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren